Parietale Osteopathie

Bei der parietalen Osteopathie werden die Gelenke, Muskeln, Sehnen, Bänder und Faszien auf Bewegungseinschränkungen untersucht und behandelt. Begründet hat sie der amerikanische Arzt Andrew Taylor Still im 19. Jahrhundert.

 

Anwendungsgebiete

 

In einem komplexen Zusammenspiel unter Beteiligung des Nervensystems ermöglicht das Muskel-Skelett-System dem menschlichen Körper Haltung und Bewegung. Falsche oder übermäßige Beanspruchung, aber genauso auch fehlende Belastungen, können das Gleichgewicht zwischen den Funktionen der Knochen, Muskeln und Gelenke stören. Störungen entstehen durch Sport- oder Unfallverletzungen oder Haltungsschäden sowie Verklebungen im Bindegewebe. Häufig ist der Ort der Symptome nicht identisch mit dem Ort der Ursache. Zum Beispiel kann ein blockierter Halswirbel zu Schwindelgefühlen oder Ohrgeräuschen führen. Ergebnis der Störungen sind Rückenschmerzen sowie schmerzhafte Verspannungen mit schlimmstenfalls chronischen Folgen und Zerströrung der Struktur wie z.B. Gelenksarthose oder Bandscheibenvorfall.

Somit eignet sich die Osteopathie besonders gut zur Vorbeugung; dass heißt schmerzhafte Bewegungseinschränkungen innerhalb des Gewbes werden aufgelöst und eine gute Versorgung des Gewebes wiederherstellen, bevor die Struktur in Mitleidenschaft gezogen wird, was sich nach einiger Zeit an sogenannten Degenerativen Veänderungen an Knochen und Gelenken äußert.

 

Therapie

 

Für die Behandlung von Störungen im Stütz- und Bewegungsapparat kommen fasziale und myotensive Techniken (Muskelenergie-Techniken) zum Einsatz, die Gelenkblockierungen lösen können. Auch eine sanfte manuelle Mobilisation oder eine Manipulation mit Impuls ist möglich. Hierdurch werden Blockaden der Gelenke und Verspannungen der Muskeln langanhaltend gelöst und Spannungsmuster und Verklebungen im Bindegewebe mobilisiert. Eine gelungene Behandlung bringt eine gesunde und schmerzfreie Körperhaltung zurück. Geschmeidige und flüssige Bewegungen sind wieder möglich.

-

Hier finden Sie uns

 

Praxis für Alternative Medizin Simone Rösing

Bachstelzenweg 8
85551 Kirchheim b. München

 

Kontakt

 

Email:

info@praxis-roesing.eu

 

Telefon:

+49 151 53293304+49 151 53293304

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Praxis für Alternative Medizin Simone Rösing

Anrufen

E-Mail

Anfahrt